AGB

Durchführung und Teilnehmerzahl
Für die Durchführung eines Seminars sind die definitiven Anmeldungen nach Ablauf der Anmeldefrist massgebend (3 Wochen vor Kursbeginn). Über eine allfällige Absage des Seminars wird 2 – 3 Wochen vor Kursbeginn entschieden. Bei Nicht-Durchführung besteht kein Anspruch auf Entschädigung.

Die Teilnehmerzahl pro Seminar ist begrenzt. Anmeldungen werden chronologisch nach Eingang berücksichtigt. Kurzfristige Anmeldungen nach Ablauf der Anmeldefrist sind möglich. Bitte wenden Sie sich direkt an das Sekretariat der Akademie.

Abmeldungen
Abmeldungen sind bis 30 Tage vor dem jeweiligen Seminar kostenlos möglich. Bis 14 Tage vor Seminarbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr fällig. Bei späterer Abmeldung wird der ganze Betrag in Rechnung gestellt.

Eine Übertragung der Anmeldung auf eine andere Person ist möglich. Bitte kontaktieren Sie frühzeitig das Sekretariat.